SSV Abteilung Fußball
09619 Sayda - Am Plan 9
 webmaster@ssvsayda.de

Fußball aus der Bergstadt...

Jubiläumsspiel 50. Jahre

Mittelsachsen-News

Nächste Termine

  Samstag 22. Juni 2024
  15:00 Uhr - 17:00 Uhr
SSV Alt-Herren vs. Erzgebirge Aue Traditionsteam
  Sonntag 23. Juni 2024
  18:00 Uhr - 23:00 Uhr
EM 2024
  Freitag 05. Juli 2024
  18:00 Uhr - 18:45 Uhr
SSV Vorstand Sprechstunde SBS
  Montag 29. Juli 2024
  07:00 Uhr - 16:00 Uhr
FussballCamp 2024
  Montag 29. Juli 2024
  07:00 Uhr - 16:00 Uhr
FussballCamp 2024

So geht sächsisch

Urlaubsfoto 2024 gesucht

Tippspielstand

Tabelle MSK Staffel 2

Webseiten Unterstützer:

werbung1
werbung2
Am Sonntag dem 23.6.2024 besteht die Möglichkeit, dass Spiel der Deutschen Mannschaft gegen die Schweiz in der Sport- und Begegnungsstätte auf einer Leinwand zu verfolgen.
Ab 20:15 Uhr sind wir in der SBS vor Ort.

15. Punktspiel Saison 2023/24
D- Jugend - SV Breitenau  5 : 1  (8.6.2024)
Anstoßzeit: 13:00 Uhr 

Halbzeitstand: 2:0

-> Hier die Abschlusstabelle

Torschütze:
- 1:0 20. min Gustav Bellmann
- 2:0 30. min Nico Kreher
- 3:0 46. min Timo Werner
- 4:0 50. min Gustav Bellmann
- 5:0 51. min Gustav Bellmann
- 5:1 57. min Fleischer

Bemerkung von :[??]  f

Im letzten Saisonspiel konnte die D- Jugend Spielgemeinschaft die weiße Weste waren und auch das 15. Punktspiel der Saison gewinnen. Im gesamten Spiel war man das bessere Tem mit den besseren Chancen. Aber auch die Gäste aus Breitenau zeigten, warum sie in der Spitzengrupe der Tabelle eingekommen sind.

Beste Wünsche an Nico Kreher der mit einer Handgelenkverletzungs ins Krankenhaus musste und die Siegerehrung leider verpasste.
Aus den Händen von Verantwortlichen des Kreisverbandes und vor den Augen der zahlreichen Eltern konnte das Team den Staffelsieg bei einem Grillfest feiern.
Danke an alle Spieler, Trainern, Eltern, Schiris und Freunde des Teams die zu diesem Erfolg beigetragen haben!

Besonderheiten im Spiel: - Pokalübergabe für den Staffelsieg




Nachholer 14. Punktspiel Saison 2023/24
Oederaner SC - D- Jugend  1 : 5  (6.6.2024
Anstoßzeit: 18:00 Uhr in Oederan

Halbzeitstand: 1:4

Torschütze:
- 0:1 Nico Kreher
- 0:2 Philipp Preißler
- 1:2 Schreck
- 1:3 Timo Werner
- 1:4 Philipp Preißler
- 1:5 Nico Kreher

Bemerkung von :[??]  folgt vielleicht...

Die D- Jugend holt sich damit den Staffelsieg ! - Hier die Tabelle...

Besonderheiten im Spiel: -


Halbfinale Pokal 2023/24
D- Jugend - Rochlitz I  1 : 6  (Sa. 04.05.2024)
Anstoßzeit: 10:15 Uhr in Sayda

Halbzeitstand: 1:6

SSV Torschütze:
- Philipp Preißler


Bemerkung von :[ML]  Am Ende war der Tabellenzweite der Kreisoberliga im Pokalhalbfinale eine Nummer zu groß für die D- Jugend SpG. Sayda/Neuhausen.
Aber vor allem in der 1. Halbzeit konnte unser Team vor über 50 Zuschauern dagegenhalten und ging etwas unverdient mit einem 1:3 Rückstand in die Kabine. Mit einem Fernschuss waren die Gäste vom BSC Motor Rochlitz nach 4. Minuten in Führung gegangen. Philipp Preißler glich nur wenige Minuten später zum verdienten 1:1 aus. Mit einem direkt verwandelten Freistoß und einem Kopfballtreffer nach einer Ecke, erhöhten die Gäste das Ergebnis bis zur Pause mit zwei Standards auf 1:3. Sayda/Neuhausen hatte selbst auch gute Spielzüge dabei, konnte aber nicht die richtig große Torgefahr erzielen. Kurz vor dem Pausenpfiff hielt SSV-Schlussmann J. Wolf einen Foulstrafstoß sehenswert.
Nach dem Seitenwechsel machte sich die körperliche Überlegenheit, vor allem zwei Spieler der Gäste ragten da heraus, bemerkbar. Obwohl alle Teammitglieder des Gastgebers kämpften bis zum Schluss, mussten sie gegen den Favoriten noch drei weitere Treffer einstecken -1:6. J. Wolf im Heimtor, sonst in der Saison seltener geprüft, konnte sich noch mehrfach auszeichnen und eine höhere Niederlage verhindern. Eine Eckenabnahme von F. Richter, der gefährlich nah am Dreiangel vorbeistrich und ein Fernschuss von N. Leichsenring kurz vor Schluss, blieben die gefährlichsten SpG-Aktion in Hälfte zwei.
Auf Grund der Überlegenheit in Halbzeit 2 ziehen die Gäste verdient ins Pokalfinale nach Lunzenau im Juni ein.
Unserem SpG-Team bleiben nun noch zwei Spiele in der Saison um den Staffelsieg in der Kreisklasse perfekt zu machen!


Besonderheiten im Spiel: - keine


13. Punktspiel 2023/24 2023/24
D- Jugend - Hetzdorfer SV  8 : 0 (Sa. 27.04.2024)
Anstoßzeit: 10:30 Uhr in Sayda

Halbzeitstand: 2:0

Torschützen:
- 3x Nico Kreher
- 2x Timo Werner
- Felix Richter
- Gustav Bellmann
- Lars Oppelt

Bemerkung von :[ML] Auch am 13. Spieltag konnte die D-Jugend SpG. ihre weiße Weste bewahren und das Team vom Hetzdorfer SV in Sayda besiegen. In den ersten Minuten tat sich das Team etwas schwer, auch Torchancen warne zu nächst selten. Hetzdorf spielte clever mit und kam ebenfalls zu eigenen Angriffen, die aber wenig gefährlich wurden. In der 20. Spielminute dann der erste Stein für den Weg zum Heimsieg. Nico Kreher konnte innerhalb von 7 Spielminuten zwei Treffer für sein Team erzielen und einen sicheren Vorsprung herausspielen.
Nach dem Seitenwechsel wurde die Gegenwehr der Gäste dann deutlich weniger. Immer wieder konnte sich das Heimteam durch die Reihen der Gäste spielen. Speziell Felix R. konnte immer wieder gute Bälle spielen. Auch im Abschluss klappte es etwas besser und man erzielte verdient noch sechs weitere Treffer. Mit dabei auch sehenswerte Tore nach Flanken und Pässen.
Nächste Woche weht es in Sayda dann aus einer anderen Richtung. Im Pokalhalbfinale wartet die stärkste Mannschaft der eine Liga höheren Kreisliga auf unser Team. Rochlitz kommt als Tabellenführer nach Sayda und will genau so wie unser Team in das Pokalfinale einziehen.     

Besonderheiten im Spiel: keine


12. Punktspiel 2023/24 2023/24
Großharti / Langenau II - D- Jugend  0 : 3 (So. 21.04.2024)
Anstoßzeit: 11:00 Uhr in Langenau

Halbzeitstand: 0:3

Torschützen:
- 2x Nico Kreher
- Timo Werner

Bemerkung von :[ML] Auch im 12. Punktspiel bleibt die D-Jugend Spielgemeinschaft weiter ohne Punktverluist und gewinnt verdient gegen Großharti/Langenau II mit 0:3.
Dabei fielen die drei Tore beim Auswärtserfolg bereits früh in der ersten Halbzeit. Es ging fast ausschließlich auf das Tor der Gastgeber, dessen Defensiv gut stand und den knapperen Rückstand verteidigte. In Minute 10., 12. und 14. kombinierte man sich ordentlich durch und ging verdient und deutlich in Führung.
Das es danach zu keinem weiteren Treffer kam, war zum einen Abschlussschwäche, tief und gut stehende Gastgebern, dem Tormann und etwas Pech zu „verdanken“. Das Heimteam kam in Hälfte zwei drei Mal gefährlicher vor das Gehäuse unserer Spielgemeinschaft und erzielte dabei aber keinen Treffer.
Das Kombinationsspiel passte über weite Strecken bei Sayda/Neuhausen, es fehlten halt die Tore. So endete die zweite Halbzeit torlos aber für unser Team ungefährdet mit einem Dreier, dem 12. der Saison.    

Besonderheiten im Spiel: keine


Viertelfinale Pokal 2023/24 2023/24
TSV Penig II - D- Jugend  4 : 10  (So. 14.04.2024)
Anstoßzeit: 10:00 Uhr in Mühlau Gartenstrasse 25

Halbzeitstand: 1:2

Torschützen:
- 6x Nico Kreher
- Philipp Preißler
- Felix Richter
- Timo Werner
- Max Dienel


Bemerkung von :[RR]  D-Junioren erreichen Halbfinale!
Für die D-Junioren der Spielgemeinschaft Sayda/Neuhausen stand am 14.04.2024 die bisher längste Auswärtsfahrt der Saison an. Im Pokal-Vierfelfinale wartete der TSV Penig 2 ( Kreisklasse, Staffel 1 ) auf unsere Jungs. Das Spiel wurde am Sonntag 10.00 Uhr in Mühlau bei Penig ausgetragen. Den besseren Start erwischten eindeutig die Schützlinge vom heutigen Trainergespann Wolf – Leichsenring. Philipp Preißler spitzelte nach der 2. Ecke den Ball mit der Hacke in die Höhe und köpfte anschließend seine Vorlage selbst in die Maschen zur Gästeführung. Es folgten weitere gute Einschussmöglichkeiten. In der 4. Minute halfen die Peniger mit einem Eigentor die Führung auf 0:2 zu erhöhen. Unser Team hatte das Spiel im Griff - ohne allerdings weitere Tore zu erzielen. Vor der Pause kamen die Gastgeber dann noch relativ einfach zum 1:2 Anschlusstreffer.
Die zweite Halbzeit brachte dann eine Wechselbad der Gefühle für die Zuschauer, einen starken Auftritt von Nico Kreher mit 6 Toren und den verdienten Einzug ins Pokal-Halbfinale.
Nico erzielte tatsächlich zwischen der 32. und 48. Minute sechs Treffer zum zwischenzeitlichen 8:1.
Oft waren es gelungene Einzelaktionen. Teilweise wurde auch schön kombiniert. Die Peniger gaben trotz des deutlichen Rückstandes aber nicht auf. Im Gegenteil. Sie nutzen die aufkommende Unordnung im Gästeteam und erzielten selbst innerhalb von neun Minuten drei Treffer. Es stand auf einmal 4:8. Sollte es wirklich nochmal spannend werden? Nein. Endlich nutzte auch Timo Werner eine seiner vielen Chancen heute und erzielte das 4:9. Mit dem 10. Tor ging dann ein unterhaltsames Spiel, welches einen verdienten Sieger hat, zu Ende.

Herzlichen Glückwunsch den Jungs aus Sayda, Neuhausen und Umgebung zum Pokalerfolg.
Dort geht es am 4.5.2024 um 10:30 Uhr gegen Rochlitz den Spitzenteam aus der eine Liga höheren Kreisliga

Besonderheiten im Spiel: - Einzug ins Pokal Halbfinale,


11. Punktspiel 2023/24 2023/24
D- Jugend - SV Clausnitz  9 : 1 (Sa. 23.03.2024)
Anstoßzeit: 10:30 Uhr in Sayda

Halbzeitstand: 2:1

Torschützen:
- 0:1 (10.) SVC
- 1:1 (12.) Timo Werner
- 2:1 (22.) Lars Oppelt
- 3:1 (37.) Nico Kreher
- 4:1 (42.) Lars Oppelt
- 5:1 (45.) Piet Fischer
- 6:1 (50.) Felix Richer
- 7:1 (55.) Piet Fischer
- 8:1 (58.) Piet Fischer
- 9:1 (60.) Felix Richter


Bemerkung von :[ML] Am 11. Spieltag der Kreisklasse Staffel 2 empfing der Tabellenführer Sayda/Neuhausen den Ortsnachbarn SV Clausnitz. Bereits nach wenigen Minurten hatte da sHeimteam eine Doppelchance. Der Gästetormann zeichnete sich hier sehenswert aus. Mit dem ersten Angriff und einer Bogenlampe ging Clausnitz 0:1 in führung. Der Gastgeber schug allerdings umgehend zurück. Nach einer Eingabe verwandelte Timo werner zum 1:1. Weitere 5 Minuten später, es war wenig pasiert, konnte unser Team, bei unangehnemen Regen/Windwetter durch Lars Oppelt die 2:1 Führung erzielen.
Bis zur Pause neutralisierten sich beiden Teams beim aufziehen von Nebel weitgehend. Eine Schußchance konnte unser Team vor dem Halbzeitpfiff von Schiri Schernitz Torsten noch verbuchen.

Hälfte zwei begann mit noch mehr Nebel. Das schauen von einem zum anderen Tor war kaum noch möglich
Nach einem Eckball konnte man sich im Gästestrafraum festsetzten und durch Nico Kreher endlich mit 3:1 in Führung gehen. 
Danach war der Gegendruck der Clausnitzer, die körperlich etwas unterlegen waren, gebrochen. Weitere sehenswerte Treffer konnte unsere Spielgemeinschaft in ihren Angriffen erzielen. Dabei war das 6:1 noch hervor zu heben. Ein sehenswerter Pass in die Spitze, Gustav B. passt in die Mitte und Felix Richter verwandelte im Zentrum, ohne dem Tormann eine Chance zu lassen.
Das Endergebnis ging nach zahlreichen Wechselspielchen auf beiden Seiten dann auch so in Ordung.

Besonderheiten im Spiel: - viel Nebel


10. Punktspiel 2023/24 2023/24
D- Jugend - SG Dittmannsdorf 3 : 2 (Sa. 16.03.2024)
Anstoßzeit: 10:30 Uhr in Sayda

Halbzeitstand: 2:0

SpG Torschützen:
- 1:0 (10.) Timo Werner (FsT)
- 2:0 (22.) Felix Richter
- 2:1 (46.) Möhler N.
- 3:1 (49.) Noah Leichsenring
- 3:2 (57.) Möhler N.

Bemerkung von :[ML] Im Spitzenspiel der Staffel 2 trafen mit Sayda/Neuhausen der Erstplatzierte auf den Dritten aus Dittmannsdorf.
Beide Teams hatten zu nächst auf tiefem Boden etwas Probleme in Schwung zu kommen. Das Heimteam war in Durchgang 1 spielbestimmend und konnte nach einem direkt verwandelten Freistoß von Timo Werner 1:0 in Führung gehen. Zwei Halbchancen und zwei größere Möglichkeiten blieben ungenutzt. Die Gäste hatten Mitte der Halbzeit ihre größte Möglichkeit, der Saydaer Tormann Jannik Wolf hielt aber glänzend. Bis auf den ein oder anderen Versuch zu konntern gelang dem Gast nicht größeres an Chancen. Sayda/Neuhausen konnte noch vor dem Halbzeitpfiff das Ergebnis erhöhen. Ein schöner Spielzug landete bei Kapitän Felix Richter, der für unsere Farben erst einen Gegenspieler aussteigen lies und dann überlegt zum 2:0 Halbzeitstand traf.
Nach dem Seitenwechsel drückte zunächst wieder das Heimteam, ohne aber die ganz große Torgefahr. Das Spiel plätscherte etwas dahin. Mitte der Halbzeit konnte der Gast aus Dittmannsdorf mit einem schönen Spielzug den 2:1 Anschlusstreffer erzielen. Unser Team war nun wieder wach und hatte gleich im Gegenzug durch Noah die Chance zum 3:1. Sein Schuss landete aber am Außennetz. Zwei Minuten später dann doch das 3:1. Nico K. setzte sich über die rechte Seite durch und bediente den einlaufenden Noah Leichsenring. Letztere brachte die Fußspitze an den Ball und versenkte die Pille zum alten zwei Tore Abstand.
Hektische letzte Spielminuten brachten den Gästen mit ihrer dritten Großchance in der zweiten Halbzeit das 3:2. Weitere Tormöglichkeiten gab es nicht mehr. Am Ende ist der Sieg verdient aber gegen einen guten Gegner auch hart erarbeitet. Die Tabellenspitze ist damit vor Oederan erstmal gefestigt.

Besonderheiten im Spiel: - keine


Pokalspiel Achtelfinale 2023/24
D- Jugend - BSC Freiberg II 5 : 4 n.E. (Sa. 09.03.2024)
Anstoßzeit: 10:30 Uhr in Sayda

Halbzeitstand: 2:1
Nach Verlängerung: 3:3

SpG Torschützen:
- 1:0 Nico Kreher
- 2:0 Timo Werner
- 2:1
- 2:2
- 2:3
- 3:3 Nico Kreher

Bemerkung von :[ML] Die D-Jugend SpG Sayda/Neuhausen startete mit einem Pokalspiel ins Pflichtspieljahr 2024. Dabei hatten man einen eine Klasse höher spielenden BSC Freiberg II in der Bergstadt zu Gast. Unser Team legte los wie die Feuerwehr und konnte früh mit zwei Toren in Führung gehen. Im Verlauf der ersten Halbzeit verpasste man das Ergebnis auszubauen. Drei sehr gute Möglichkeiten wurden zu leicht vergeben. Dazu kam auch noch Pech in einem Abschluss dazu. Freiberg hatte wenig Strafraumszenen, konnte nach einem Konter aber vor der Pause mit 1:2 verkürzen. Ein Freistoß des BSC II strich kurz vor Seitenwechsel knapp am Saydaer Kasten vorbei.

Nach dem Seitenwechsel wurde ds Spiel ausgeglichener. Freiberg stand relativ offen und wurde nicht bestraft. Ein Foulfreistoß brachte dem Gast nach einem Kopfball den Ausgleichstreffer zum 2:2. Kurz danach fiel nach einem Abwehrschnitzer das 2:3 für den BSC Freiberg.Unser Tormann hatte wieder keine Abwehrchance. Als bei dem Heimteam fast nix mehr gefährliches im Angriff gab, konnte doch noch ein Konter zum verdienten 3:3 abgeschlossen werden.
Damit ging die Partie in die Verlängerung.

2x 5 Minuten brachten natürlich Spannung und viel Hektik. Nun war der Gastgeber wieder das deutlich bessere Team. Ein Tor bei zwei Chancen wollte nicht gelingen. FG II rettete sich ins Neunmeterschießen.

Dort versagten einigen Schützen die Nerven. So dass 5 Schützen anstatt drei benötigt wurden.
Unser Tormann Piet Fischer hielt zwei Schüsse. Am Ende konnte unser Team glücklich aber nicht unverdient in die nächste Runde, das Pokalviertelfinale, einziehen!


Besonderheiten im Spiel: - Verlängerung und Neunmeterschießen


Testspiel 2023/24
Großwaltersd./Eppendorf7L.- D- Jugend 3 : 2 (So. 03.03.2024)
Anstoßzeit: 13:30 Uhr in Leubsdorf

Halbzeitstand: :

SpG Torschützen:
- 1:1 Philipp Preißler
- 2:2 Lars Oppelt

Bemerkung von :[??]  eventuell

Besonderheiten im Spiel: - Direkt verwandelte Ecke zum 1:1


Hallenturnier 2023/24
D- Jugend in Pockau (Sa. 03.2.2023)
Anstoßzeit: 14:30 Uhr

- Turnierdritter

Bemerkung von :[??]  folgt leider nix





Hallenvorrunde 2023/24
D- Jugend in Brand/E. Turnhalle Gymniasium  (Sa. 09.12.2023)
Anstoßzeit: 14:30 Uhr
Spielplan hier...
- 1. Turnierspiel: Sayda/Neuh. - Penig 1 : 7
- 3. Turnierspiel: Dittersbach - Sayda/Neuh. 1 : 6
- 6. Turnierspiel: Sayda/Neuh. - Oberschöna/BED II 6 : 0
- 9. Turnierspiel: Erdmannsd/Aug. - Sayda/Neuh. 2 : 2

Bemerkung von :[ML]  Gegen die deutlich beste Mannschaft war wenig zu holen. Eh man sich auf die spielstarken Peniger eingestellt hatte, waren die 12 Minuten Spielzeit rum. Zwei klare Siege folgten und im letzten Spiel holte man einen 0:2 Rückstand auf und vergab nach dem 2:2 zahlreiche Chancen auf den verdienten Sieg. Mit 7 Punkten wird es als Zweiter der Vorundentabelle nicht für das Hallenfinale reichen. Unterm Strich kann man aber damit zufrieden sein.




9. Punktspiel 2023/24
Oberschöna/Brand-E. II - D- Jugend1 : 7 (Sa. 18.11.2023)
Anstoßzeit: 10:00 Uhr in Oberschöna
Halbzeitstand: 0:4
SpG Torschützen:
- 0:1 03.min Timo Werner
- 0:2 23.min Timo Werner
- 0:3 24.min Timo Werner
- 0:4 29.min Gustav Bellmann
- 1:4 33.min B. Lippmann
- 1:5 38.min Piet Fischer
- 1:6 44.min Gustav Bellmann
- 1:7 49.min Gustav Bellmann

Bemerkung von :[RR]  Mit dem Gastspiel in Oberschöna endete am 18. November die Herbstrunde 2023 unserer D-Junioren.
Auf welligem, aber trocken Geläuf sollte im 9. Saisonspiel möglichst der 9. Sieg eingefahren werden.
Obwohl die Anstoßzeit auf 10.00 Uhr nach hinten verlegt wurde, schienen unsere Jungs zu Beginn des Spiels noch zu schlafen, Daran änderte auch das frühe 1:0 durch Timo nach schöner Vorarbeit von Felix nichts. Erst Mitte der ersten Hälfe gelangen Kombinationen und genaue Zuspiele. Dazwischen ergaben sich erste Torchancen für die Gastgeber, die teilweise dazu eingeladen wurden. So musste u.a. Piet einmal auf der Linie klären. Anschließend ging es aber wieder in die andere Richtung. Das Team des Trainergespann Wolf/Welz/Leichsenring steigerte sich und konnte durch Timo ( 2x ) und Gustav noch die 4:0 Pausenführung erzielen.
Die zweiten 30 Minuten begannen mit dem Ehrentreffer von Oberschöna/Brand-Erbisdorf2. Sollte die Partie nochmal spannend werden? Eine Flut von Ecken auf das Oberschönaer Tor brachte gute Chancen und durch Piet per Kopf das 5:1. Damit waren die Oberschönaer Hoffnungen bereits wieder dahin. Routiniert, ohne zu glänzen spielten die Jungs aus Sayda und Neuhausen das Spiel zu Ende.
Alle bekamen ihre Einsatzzeit. Die letzten zwei Treffer in diesem Jahr gelangen Gustav. Mit dem 7:1 ist der Spielgemeinschaft tatsächlich der 9. Sieg im 9. Spiel gelungen.
In der nächsten Woche geht der Blick nach Oederan. Sollten der OSC seine zwei Nachholspiele gewinnen, beenden sie punktgleich mit uns die Herbstrunde.
Unserem Team und den Trainern kann man für diese tolle Spielserie nur gratulieren und für die anstehenden Hallenturniere und das Frühjahr alles Gute wünschen.


8. Punktspiel 2023/24
D- Jugend - Bobritzscher SV II 5 : 0 (Sa. 11.11.2023)
Anstoßzeit: 10:00 Uhr in SAYDA
Halbzeitstand: 2:0
SpG Torschützen:
- 2x Nico Kreher
- 2x Gustav Bellmann
- Timo Werner

Bemerkung von :[ML] Am Samstagmorgen, der erste ordentliche Raureif hatte sich in Sayda gebildet, bestritten die D- Jugendlichen ihr letztes Heimspiel des Jahres. Gegen den Tabellendritten Bobritzsch II tat man sich in Hälfte nicht leicht, die Gäste waren gut dabei. Trotzdem konnte man durch zwei Tore von Kreher und Werner verdient zur Halbzeit 2:0 führen. Nach dem Seitenwechsel bestimmte man weiter das Spiel und erzielte fast mit dem Wiederanpfiff das 3:0 (Kreher). Die Gäste stellen sich nicht hinten rein und tauchten immer mal wieder vor unserem Tor auf. Am Ende hatten sie zwei sehr gute Möglichkeiten die sie aber nicht nutzen. So konnte 2x Bellmann das Ergebnis noch in die Höhe von 5:0 schrauben. Ein geschlossene Mannschaftsleistung bringt den 8. Sieg im 8. Spiel. Nächste Woche - Samstag geht es fürs letzte Spiel des Jahres um 10 Uhr nach Oberschöna


7. Punktspiel 2023/24
BSC Freiberg III - D- Jugend 0 : 4 (Sa. 04.11.2023)
Anstoßzeit: 13:00 Uhr in FG Kunstrasen
Halbzeitstand: 0:1
SpG Torschützen:
- 0:1 Philipp Preißler
- 0:2 Nico Kreher
- 0:3 Noah Leichsenring
- 0:4 Nico Kreher

Bemerkung von :[RR] Auf der riesigen Sportanlage des BSC Freiberg ( u.a. 3 Sportplätze ) versammelten sich Samstag Mittag zwei D-Jugendmannschaften und 8 Zuschauer zum Punktspiel BSC III gegen Sayda/Neuhausen.
Das Duell Tabellenführer gegen den Siebten fand bei Sonnenschein und kaltem Wind auf dem Kunstrasenplatz statt. Von Beginn war die SpG Sayda/Neuhausen überlegen – ohne zu überzeugen. Ungewohnt unsicher im Spielaufbau und teilweise an den Bedingungen des Kunstrasen scheiternd, quälten sich die Jungs durch die erste Hälfte. Tormann Jannik hatte zwar erst nach ca. 10 Minuten das erste mal den Ball in der Hand. Richtig gefährlich wurden wir vor dem Tor von BSC Torfrau Magdalena bis dahin aber nicht. Der erste ordentlich heraus gespielte Angriff in der 12. Minute hatte die 1:0 Führung durch Philipp Preißler zur Folge. Diese brachte etwas Sicherheit. Bis zur Halbzeit wurden dann noch einige gute Möglichkeiten leichtfertig vergeben.
Mit Schwung und endlich mehr Ballsicherheit begann die zweite Halbzeit. Eine Ballstafette über mehrere Stationen konnte Nico Kreher gleich zum 2:0 abschließenden ( 32. ). Am Auswärtssieg bestanden nun keine Zweifel mehr. Das Belohnen für jetzt teilweise schöne Angriffe blieb weiterhin aus. Erst Noah Leichsenring mit einem Abstauber ( 52.) und nochmal Nico Kreher mit straffem Schuss sorgten für das verdiente 4:0 auf dem fast menschenleeren Sportgelände der Kreisstadt.
- Bis zur Winterpause warten jetzt noch zwei Partien auf die Jungs der Spielgemeinschaft Sayda/Neuhausen.


6. Punktspiel 2023/24
D- Jugend - SV Mulda I 8 : 1 (Sa. 28.10.2023)
Anstoßzeit: 10:30 Uhr in Neuhausen
Halbzeitstand: 5:0
SpG Torschützen:
- 3x Timo Werner
- 3x Nico Kreher
- Noah Leichsenring
- Lars Oppelt

Bemerkung von :[ML] Am 6. Spieltag konnte sich die SpG. Sayda/Neuhausen schadlos halten und gegen den SV Mulda I mit 8:1 gewinnen. Das Heimspiel, was nahezu trocken über die Bühne ging, war eine klare Angelegenheit für das Heimteams. Die Gäste stemmten sich allerdings gegen die Höhe der Niederlage und trafen verdient ihr Ehrentor. Unser Team stellte bis zur Pause mit einem 5:0 die Weichen auf Sieg. In einer fairen Partie wurde das Ergebnis in regelmäßigen Abständen in die Höhe geschraubt. Die ein oder andere Großchance wurde dabei noch liegen gelassen oder vom aktiven Gästetormann verhindert.
Nächste Woche geht es Samstag 13 Uhr zum Staffeldritten Freiberg III und zu einem ordentlichen Schwergewicht der Staffel.




1. Runde Pokalspiel 2023/24
D- JugendD- Jugend - Großwalle/Eppend./Leubsd. 2 : 1 (Sa. 21.10.2023)
Anstoßzeit: 13:30 Uhr in SAYDA
Halbzeitstand: 2:1
SpG Torschützen:
- 0:1
- 1:1 Timo Werner
- 2:1 Timo Werner


Bemerkung von :[ML] Einen spannenden Pokalkampf sahen die 50 Zuschauer im D-Jugendduell der SpG. mit Großwaltersdorf/Eppendorf am Samstagmittag in Sayda. Von Beginn an versuchten die Gäste, die im Ligabetrieb eine Klasse höher kicken, das Spiel in ihre Richtung zu lenken. Mit einem Eigentor nach Pfostentreffer konnte der Gast auch in Führung (7.) gehen. Danach wurde unser Team besser und drehte die Partie noch vor dem Seitenwechsel zum 2:1. T. Werner erzielte beide Treffer für sein Team. Nach dem Seitenwechsel wurde es eine Partie die der Gast bestimmte. Die größte Chance nach Wiederanpfiff hatte aber Sayda/N. als der eingewechselte G. Bellmann einen Konter knapp neben das Tor abschloss. In Folge dessen kämpfe das Heimteam um jeden Ball und verteidigte die knappe Führung. Hier zeichnete sich unter anderem unser Tormann J. Wolf mit Paraden immer wieder aus. Am Ende reichte es mit der letzten Kraft für den Sieg und den Einzug in die 2. Pokalrunde.




5. Punktspiel 2023/24
SV Mulda II - D- Jugend 0 : 5 (Fr. 29.09.2023)
Anstoßzeit: 17:30 Uhr Kleinfeldplatz Mulda
Halbzeitstand: 0:4
SpG Torschützen:
- Felix Richter
- Lars Oppelt
- Eigentor
- Eigentor
- Lars Oppelt

Bemerkung von :[?] folgt eventuell...


4. Punktspiel 2023/24
D- Jugend - TuS Großschirma  13 : 0 (Sa. 23.09.2023)
Anstoßzeit: 10:30 Uhr in Neuhausen
Halbzeitstand: 8:0
SpG Torschützen:
- 4x Timo Werner,,
- 2x Felix Richter
- 2x Gustav Bellmann
- 2x Max Dienel
- Piet Fischer
- Nico Kreher
- Lars Oppelt

Bemerkung von :[ML] Am 4. Spieltag holte die Spg. den nächsten Sieg. Zu keiner Phase des Spiels gab es Zweifel an dem Erfolg.
In regelmäßigen Abständen wurden die Treffer zum 8:0 zur Halbzeit und zum 13:0 am ende erzielt. Die Gäste aus Großschirma wehrten sich mit allen Kräften und konnten in gemeinsamer Arbeit, mit ihrem Tormann im Rücken, noch die ein oder andere Chance unseres Teams verhindern.  
In der kommenden Woche geht es für unser Team erst zu Mulda 2 und nach den Ferien empfängt man dann zu Hause in Neuhausen den SV Mulda 1.

.. 


3. Punktspiel 2023/24
Zuger SV - D- Jugend  2 : 3 (Sa. 16.09.2023)
Anstoßzeit: 10:30 Uhr in Zug
Halbzeitstand: 1:2
SpG Torschützen:
- 0:1 Nico Kreher
- 1:1 Pagac
- 1:2 Phillip Preißler (FE)
- 1:3 Nico Kreher
- 2:3 Wais

Bemerkung von RR:[?] „Arbeitssieg“ der D-Junioren in Zug
Mit dem 3. Sieg in der noch jungen Saison kehren die D-Junioren aus Sayda und Neuhausen aus Zug zurück.
Im zweiten Auswärtsspiel dominierte der Kampf und die Stabilität in der Defensive. Gespielt wurde mal wieder auf Kunstrasen, wo die Bälle sehr schnell werden. Ein Überrennen in der Abwehr sollte unbedingt vermieden werden. Das spielerisch nicht alles klappte, kann auch daran gelegen haben, dass einige Offensivspieler fehlten. Dafür kämpfen die Jungs aber großartig und unterstützen sich gegenseitig. In den ersten 20 Minuten war es ein enges Spiel mit Torchancen auf beiden Seiten. Schließlich konnte Nico Kreher nach Vorarbeit von Felix R. in der 21. Minute zur Führung Einnetzen. Die Jungs vom Zuger SV ließen sich aber dadurch nicht beeindrucken und konnten 5 Minuten später das 1:1 erzielen. Jetzt waren wieder die Gäste dran. Nach einem starken Sole konnte Felix Richter nur mit Foul im Strafraum gestoppt werden. Den berechtigten Neunmeter verwandelt Philipp Preißler sicher zur 2:1-Pausenführung. Es blieb auch in der zweiten Hälfe ein ausgeglichenes Spiel mit vielen Chancen. Für Sayda/Neuhausen traf nochmals Nico Kreher (1:3), den Zugern gelang ebenfalls noch ein Treffer (2:3).
In den letzten Minuten sicherte Torwart Jannik Wolf mit tollen Paraden den Auswärtssieg für die Jungs vom heutigen Trainergespann Matthias Welz und Peter Wolf. Mit drei Siegen ist dem Team ein toller Saisonstart gelungen!



2. Punktspiel 2023/24
D- Jugend - Brand-Erbisdorf  7 : 0 (Sa. 09.09.2023)
Anstoßzeit: 10:30 Uhr in Neuhausen
Halbzeitstand: 3:0
SpG Torschützen:
- 3x Timo Werner,
- 2x Gustav Bellmann,
- Felix Richter
- Piet Fischer

-> Hier die Bilder vom Jugendspieltag!

Bemerkung:[ML] Von Beginn an nahm die Spielgemeinschaft Sayda/Neuhausen das „Heft“ in die Hand und konnte den Gast aus Brand-Erbisdorf bespielen. Nach ein paar gefährlichen Situationen, die die Gäste überstanden, konnte Felix Richter überlegt zur Führung einschießen. Nur zwei Minuten später der nächste Treffer als Noah Leichsenring über die rechte Seite ins Spiel gesetzt wurde und sein Pass bei Gustav Bellmann landete, der den Ball verwertete – 2:0. Noch vor der Pause wurde Timo Werner über rechts angespielt und es hieß 3:0. Die Gäste konnten wenig dagegensetzten, wehrten sich aber nach Kräften. In der zweiten Halbzeit sah man auf beiden Seiten viele Wechselspiele was wichtig für alle Spieler war. Das Match war etwas mehr ausgeglichen aber direkte Torgefahr der Brander Jungs und Mädels war nur selten da. In regelmäßigen Abständen konnten Gustav, 2x Timo und Piet die Treffer 4, 5, 6 und 7 erzielen. Der Sieg geht auch in dieser Höhe in Ordnung.


1. Punktspiel 2023/24
Erdmannsd.-A./Dit.2 - D- Jugend 2 : 7 (Sa. 02.09.2023)
Anstoßzeit: 11:00 Uhr in Augustusburg
Halbzeitstand: 0:4
SpG Torschützen:
- 3x Timo Werner
- 3x Max Dienel
- Nico Kreher

Bemerkung: Mit dem Auswärtsspiel bei Ausgustusburg/Erdmannsdorf startete am 02. September 2023 die D-Jugend-Saison 2023/24.
Die Spielgemeinschaft Sayda/Neuhausen setzt sich aus Spielern der erfolgreichen Neuhausener D-Junioren und dem 2012er-Jahrgang der ebenfalls erfolgreichen Saydaer
E-Junioren der vergangenen Saison zusammen.
Ihr Potenzial konnten die Jungs der Trainer Matthias Welt, Peter Wolf und Dittmar Leichsenring im ersten Spiel oft abrufen.
Bereits mit dem zweiten Angriff eröffnete Max Dienel den Torreigen. Nur wenige Minuten später konnte Max auch den zweiten Treffer erzielen. Es folgten weitere schöne Spielzüge. Die Defensive stand sehr sicher und schaltete sich oft ins Aufbauspiel ein. Die Gastgeber hatten nur wenige Aktionen. Vor der Halbzeit konnte Timo Werner mit einem Doppelpack auf das verdiente 4:0 erhöhen.
Nach der Pause war es ein abgefälschter Schuss ( Max ) und eine schöne Einzelaktion ( Timo ), die uns weitere Treffer zum 6:0 ermöglichten. Dann folgte eine passive Phase. Augustusburg wurde zum Spielen eingeladen, was sie auch ausnutzten. Gegentreffer in der 36. + 40. Minute führten zum zwischenzeitlichen 2:6.
Nach deutlichen Hinweisen der Trainer straffte sich unser Teams aber wieder. Jannik Wolf hielt einen Neunmeter und Nico Kreher erzielte noch das 7:2.
Damit gelang ein verdienter Auswärtssieg, der zeigt, wie gut die neue Mannschaft bereits miteinander spielt.
Nächsten Samstag geht es in Neuhausen gegen Brand-Erbisdorf weiter.
PS: Glückwunsch dem heute fehlenden Trainer Peter zum Nachwuchs!...


Pokalspiel 1.Runde 2023/24
D- Jugend - SV Mulda II 15 : 0 (Sa. 26.07.2023)
Anstoßzeit: 10:30 Uhr in NEUHAUSEN
Halbzeitstand: 9:0
SpG Torschützen:
- 4x Timo Werner
- 2x Noah Leichsenring
- 1x Felix Richter
- 3x Piet Fischer
- 2x Gustav Bellmann
- Max Dienel
- Philipp Preißler
- Eigentor

Bemerkung: Ein klarer und souveräner Sieg gegen einen leicht überforderten Gegner. Die Gäste konnten sich vor allem nach der Pause gut wehren und Tore verhindern. Sayda/Neuhausen scheiterte auch ab und an am Gästekeeper. In regelmäßigen Abständen fielen die Tore zum ersten Sieg des Spieljahres. Man steht damit in der 2. Runde des Pokals. Andere Gegner werden deutlich stärker dagegen halten.


1. Punktspiel 2023/24
Erdmannsd.-A./Dit.2 - D- Jugend - : - (Sa. 02.09.2023)
Anstoßzeit: 11:00 Uhr in Augustusburg
Halbzeitstand: :
SpG Torschützen:
-


Testspiel:
D-Jugend - Großwaltersdorf/Eppendorf 0 : 6 (Dienstag 15.08.2023)
Anstoß 18 Uhr in Sayda
HZ:0:4
SpG Torschützen: keine

Weitere aktuelle Berichte:

Hier gehts zum Tippspiel

Archiv Zufallsbild

DSC06164
Impressionen aus 21 Jahren www.ssvsayda.de

Sei dabei!